Schlagwort Archiv: Eingliederungsleistungen

Eingliederungsverwaltungsakt statt Eingliederungsvereinbarung

Auch wenn die Eingliederungsvereinbarung die vorrangige Handlungsform bei der Eingliederung in Arbeit darstellt, ist das Jobcenter berechtigt, die ursprünglich vorgesehene Eingliederungsvereinbarung durch einen Verwaltungsakt mit entsprechendem Regelungsgehalt zu ersetzen, nachdem der Leistungsempfänger den Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung abgelehnt hat. Dieser Eingliederungsverwaltungsakt…
Mehr Lesen

Kein Anspruch auf Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung

Ein Bezieher von Arbeitslosengeld II hat nach einem Urteil des Bundessozialgerichts keinen Anspruch auf Abschluss einer Eingliederungs­vereinbarung mit dem Grund­sicherungsträger oder zumindest darauf, Verhandlungen über eine Eingliederungsverein­barung zu führen sowie ihm einen persönlichen Ansprechpartner zu benennen. Der Kläger des vom…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2019 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)